Archive

Posts Tagged ‘Vorteile’

Das Blog – Zielpublikum

„Blogs bieten zweifelsohne Vorteile – aber viele Leute wissen nicht, was ein Blog ist und was sie damit anfangen können, Newsletter hingegen sind mittlerweile fast jedem ein Begriff.
Daher ist es „derzeit die beste Lösung, zweigleisig zu fahren“116, meint Mario Fischer in seinem Buch Website Boosting und rät, die Neuigkeiten im Blog zu publizieren, sobald sie anfallen, und die gleichen Bestandteile gesammelt in regelmäßigen Abständen als Inhalt eines Newsletters zu verwenden.“

Quelle: Janner, Karin (2008): Diplomarbeit. Das Internet in der Kommunikationspolitik von Kultureinrichtungen. Neue Ideen und Best-Practice-Beispiele. Hamburg: Institut für Kultur- und Medienmanagement Hamburg Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Quelle: http://kulturmarketingblog.de/meine-diplomarbeit-zum-kostenlosen-download-das-internet-in-der-kommunikationspolitik-von-kultureinrichtungen-neue-ideen-und-best-practice-beispiele/120
Zugriff: 27.08.2010

Vorteile Online-Marketing

„Das Internet hat den klassischen Medien gegenüber überzeugende Vorteile: Multimedialität, verhältnismäßig geringe Kosten und eine hohe Geschwindigkeit, mit der sich Informationen im Internet generieren und verbreiten lassen.“

Quelle: Janner, Karin (2008): Diplomarbeit. Das Internet in der Kommunikationspolitik von Kultureinrichtungen. Neue Ideen und Best-Practice-Beispiele. Hamburg: Institut für Kultur- und Medienmanagement Hamburg Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Quelle: http://kulturmarketingblog.de/meine-diplomarbeit-zum-kostenlosen-download-das-internet-in-der-kommunikationspolitik-von-kultureinrichtungen-neue-ideen-und-best-practice-beispiele/120
Zugriff: 27.08.2010

Soziale Netzwerke erklimmen

„Die Beschleunigung, die soziale Netzwerke in einem Web 2.0-Markt bieten, hat zwei wichtige Auswirkungen auf diese Situation:

Soziale Netzwerke (selbst informelle Gruppen) können für ein Produkt entscheidend sein, da sie positive Nachrichten über dessen Existenz an andere potenzielle Nutzer verbreiten oder einen Mitbewerber empfehlen.

Das Potenzial onlinebasierter sozialer Netze, die den Leuten dabei helfen, andere Leute zu treffen, die sie treffen wollen, kann eine stetig wachsende Zahl von Leuten verlocken, einem existierenden Netzwerk beizutreten.“

Shuen, Amy (2008): Die Web 2.0 Strategie. Innovative Geschäftsmodelle im Internet. Köln, O’Reilly: 76.

Soziale Netzwerke erklimmen

„Die Beschleunigung, die soziale Netzwerke in einem Web 2.0-Markt bieten, hat zwei wichtige Auswirkungen auf diese Situation:

  • Soziale Netzwerke (selbst informelle Gruppen) können für ein Produkt entscheidend sein, da sie positive Nachrichten über dessen Existenz an andere potenzielle Nutzer verbreiten oder einen Mitbewerber empfehlen.

  • Das Potenzial onlinebasierter sozialer Netze, die den Leuten dabei helfen, andere Leute zu treffen, die sie treffen wollen, kann eine stetig wachsende Zahl von Leuten verlocken, einem existierenden Netzwerk beizutreten.“

Shuen, Amy … S. 76

Web 2.0 – Netzwerke sind der Schlüssel

„Bei Web 2.0 geht es letztlich darum, die Vorteile zu nutzen, die die einfache Vernetzung über das Web ermöglicht. Für die Leute ist es nun einfacher, die Dinge zu finden, die sie suchen, die Dinge zu tun, die sie tun wollen, und sich an von ihnen bevorzugten Orten aufzuhalten.“

Bemerkung: Etwas optimistisch formuliert, aber von verschiedenen negativen Aspekten abgesehen korrekt.

Shuen, Amy (2008): Die Web 2.0 Strategie. Innovative Geschäftsmodelle im Internet. Köln, O’Reilly: VII.

Kategorien:Anwendung, Web2.0 Schlagwörter: , , , ,