Startseite > Facebook, Geschichte > Facebook – History

Facebook – History

„Facebook war ein unerwartetes Superwachstums-Phänomen an Amerikanischen Hochschulen mit einem gemeldeten Buyout-Angebot von 750 Millionen Dollar. Mark Zuckerberg hatte die Idee und codierte sie anfang 2004 innerhalb weniger Wochen in seiner Studentenbude in Harvard. Als Online-„Facebook“ für die 10.000 Harvard-Studenten gedacht, sprang es bis zum Juni 2004 auf 30 Hochschulen mit 150.000 Studenten über. Bis ende Mai 2005 hatte es 2.8 Millionen Nutzer an über 800 Hochschulen erreicht, d.h., an den teilnehmenden Hochschulen waren etwa 80% der Studierenden angemeldet.

Im April 200 gab es 7,5 Millionen tägliche Nutzer an 2000 Colleges und mehr als 20.000 Hochschulen im Facebook-System. Im Juli 2007 erreichte Facebook 30 Millionen Nutzer.*

* http://blog.facebook.com/blog.php?post=2557152130

Shuen, Amy (2008): Die Web 2.0 Strategie. Innovative Geschäftsmodelle im Internet. Köln, O’Reilly: 65-67.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: